Das Berggasthaus Zimba

Für Erlebnis und Erfahrung in der Natur haben wir unsere Außenstation in der Tschengla nahe bei den Steinkreisen am Bürserberg.

Dort erwarten euch unser wunderschöner Schwitzhüttenplatz.

Geborgenheit, Ruhe, Natur – innehalten und zu sich kommen – das ist hier möglich!

Im Berggasthaus Zimba der Familie Hahn können wir uns rundum wohl fühlen. Die einfachen, zweckmässigen Zimmer bieten uns eine Möglichkeit zu übernachten, für unser leibliches Wohl sorgen Inge und Hermann persönlich!

Mit viel Liebe und Herzlichkeit führen Inge und Hermann Hahn das Berghaus. Vegetarische Wünsche werden selbstverständlich berücksichtigt.

Berge Wald und Kraftplätze erstrecken sich von hier aus in alle Richtungen.

Anfahrt zum Berggasthaus Zimba

  • Von Deutschland kommend die A96 - bei Lindau gehts über die Staatsgrenze nach Österreich.
  • Gleich nach der Grenze rechts ab zum Vignettenkauf.
  • Dann durch den Pfändertunnel weiter Richtung Bludenz/Innsbruck bis zur Ausfahrt Bürs/Brandnertal.
  • Aus Richtung Innsbruck kommend die Ausfahrt Bludenz/Brandnertal abfahren und dann Richtung Bürserberg/Brand fahren.
  • Nun fährst du den Berg hoch bis du nach Bürserberg kommst direkt an der Dorfeinfahrt kannst du rechts abbiegen in Richtung Tschengla/Einhornlifte.
  • Du fährst ein kleines Stück aufwärts, dann kommt eine Querstrasse, da fährst du gerade drüber.
  • Nun geht es wieder weiter den Berg hinauf.
  • Nach einiger Zeit fährst du an einem großen Hotel vorbei, danach an einer Liftanlage, weiter auf der Straße bleiben.
  • Weiter hinten kommt dann noch mal eine Ansammlung von Häusern auf der linken Seite, auch da bleibst du weiter auf der Strasse gerade aus.
  • Gleich bist du da!
  • Nun fährst du noch um ein paar Kurven herum und siehst links von dir ein helles Holzhaus etwas weiter hinten auf einer kleinen Anhöhe liegen.
  • Direkt danach kommt eine Einfahrt mit dem Schild "Berghaus Zimba"
  • Da fährst du in den Wald hinein und wo das große Tipi steht ist dein Ziel !